Seniorengemeinschaft Bern

Um den Mitgliederbestand im Club zu sichern ist es sinnvoll für die Seniorinnen und Senioren Angebote zu organisieren

Es lohnt sich, eine für die Seniorinnen und Senioren verantwortliche Ansprechperson zu bestimmen, welche wöchentlich und zu schwachen Platzbelegungszeiten einen Senioren-Treff mit Doppelspiel oder anderweitigen gesellschaftlichen Treffen auf der Anlage organisieren könnte. Mit einem solchen Angebot kann dieser, für den Klub wichtigen, Altersgruppe vermehrt Rechnung getragen werden. 

 Die aufgebaute regionale Seniorengemeinschaft Bern erfreut sich einer grossen Beliebtheit. Die Treffen erfolgen in einem angenehmen und freundschaftlichen Rahmen und es zeigt sich, dass diese regionalen Zusammenkünfte geschätzt werden und einem Bedürfnis entsprechen. Erfreulich ist, dass nun regelmässig auch einige Damen mitmachen!

Im 2020 sind folgende Spieltage resp. Treff's geplant resp. wurden durchgeführt:

20.01.2020  Tenniscenter Thalmatt

20.02.2020  Tenniscenter Tivoli

seither keine Zusammenkünfte infolge Coronavirus!                      

19.03.2020  Tenniscenter Münsingen

23.04.2020  TC Bolligen                                                      


Ziel ist und bleibt, diese Spielgelegenheiten regelmässig monatlich anbieten zu können. Das wird gelingen, wenn Clubs und Centers ihre Plätze zur Verfügung stellen (vier Plätze für zwei Stunden tagsüber).

Die Informationen und Einladungen werden allen Seniorenverantwortlichen der Clubs direkt zugeschickt. Clubs, die noch keine entsprechende Funktion aufweisen, werden via ihre Präsidentinnen/Präsidenten auf dem Laufenden gehalten.

M. Pfister

Kontakt

Markus Pfister
Talgut-Zentrum 12
Postfach 95
3063 Ittigen

+41 31 921 14 16
+41 79 231 01 03
pfistertest@tennis-online.ch 

Downloads

Im Einsatz für Senioren: Bericht