Regionalverband Bern Tennis

Der Regionalverband Bern Tennis RVBT ist ein Unterverband des  Schweizerischen Tennisverbandes Swiss Tennis. Er wurde als Vereinigung Bernischer Tennisclubs (VBTC) gegründet und im Rahmen einer Reorganisation im Jahr 2004 in den heutigen RV Bern Tennis umgewandelt. Im Jahre 2008 fusionierten die beiden RV's 'Bern Tennis' und 'Tennis Emmental-Oberaargau' zur heutigen Struktur. RVBT ist ein eigenständiger Verein.

Die Regionalverbände verstehen sich als Bindeglied zwischen Swiss Tennis und den individuellen Tennisclubs. Dabei liegen seine Hauptaufgaben in der Unterstützung der Bestrebungen von Swiss Tennis zur Förderung des Tennissports generell und in der regionalen Nachwuchsförderung im Speziellen. Weiter vertritt der RV die ihm angeschlossenen Clubs/Center gegenüber Swiss Tennis.

Aktuell besteht der RVBT aus 43 Mitgliederclubs sowie 7 Tenniscenters in Bern und Umgebung sowie im Raum Emmental-Oberaargau.